Camping

auf der Insel Rügen

Aktivitäten

Camping Prora - Ostseebad Binz

Wenn man im Urlaub ist, möchte man natürlich entspannen, aber auch was erleben. Hier einige Vorschläge, den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Galileo Wissenswelt 

Das Museum hat täglich geöffnet. Hingehen und ausprobieren.

für Feinschmecker - Gaststätte "Zur Mücke" 

Sie möchten etwas Leckeres essen, einen guten Schluck trinken oder einen kühlen Eisbecher genießen, dann müssen Sie in die "Mückenwirtschaft". Hier finden Sie:
  • eine gutbürgerlich deutsche Küche
  • ein Angebot passend zur Saison
  • gemütliche Grillabende auf unserer Terrasse
  • spezielle Angebote bei der Ausrichtung von Feierlichkeiten
  • Die Gaststätte "Zur Mücke" finden Sie direkt auf unserem Campingplatz.

für Wasserratten - weißer Sandstrand 

Der Strand in der Prorer Wiek gehört zu den besten der Insel. Er ist 5km lang und bis zu 40m breit. Der durchgehend feine Sand wirkt weiß. Die Wasserqualität ist sehr gut. Es gibt auch Abschnitte für FKK-Fans.

In Richtung Mukran, auf der anderen Seite der Kaimauer, wird der Strand immer Steiniger. Hier gelangen Sie landeinwärts zu den Feuersteinfeldern.


Vom Wasserrettungsdienst bewachte Strandabschnitte liegen in Richtung Binz. In der Regel steigt die Wassertiefe in der Bucht nur schwach an, aber das ändert sich bei jedem Sturm.

Der Seilgarten Prora 

Im größten Waldseilgarten auf Rügen können Sie:
  • auf 40.000m² Waldfläche
  • unter 13 Parcours
  • mit 17 Seilbahnen
  • und Kletterhöhen bis 10m
Spaß und Action in einer kinder- und familienfreundlichen Umgebung erleben. Dabei wird Qualität und Kundenservice mit Niveau geboten.

Im Angebot finden Sie auch:
  • Teamveranstaltungen
  • Geo-Caching auf Rügen

Der Koloss von Prora

Der Koloss von Prora, als längstes Gebäude der Welt, für 20.000 Urlauber geplant, wurde nie vollendet. 1936 erfolgte die Grundsteinlegung. Mit dem Aufbau wurde der Architekt Clemens Klotz von den Nationalsozialisten beauftragt. Bis 1939 wurden die acht Gästeblöcke (jeder 550m lang) im Rohbau fertig gestellt. Andere Anlagen wurden zum Teil begonnen. Mit dem Kriegsbeginn wurden die Arbeiten eingestellt.

Für Naturfreunde - das Naturerbezentrum

Barrierefreier Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm
Der Baumwipfelpfad ist 1250 m lang. Mit 82 m über NN, überragt der Aussichtsturm in Form eines Adlerhorstes, die Baumwipfel. So ist ein fabelhafter Panoramablick auf die Insel Rügen möglich.

Erlebnisausstellungen
Virtuelle Welten - Klima, Wasser, Tierarten - für Groß und Klein ein Erlebnis. Im Programm sind Führungen und Tagesausflüge.

Das Oldtimer-Museum

Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von über 10.000m² bietet das Museum für Jung und Alt:


  • alte Lokomotiven
  • Pkw-Oldtimer
  • Lastkraft- und Feuerwehrwagen
Radkarte D2

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

für Radwanderer - der Rügenrundweg

Der Radweg durch Prora ist ein Teil der Strecke entlang der Küste von Rügen.

  • Streckenlänge ca. 253 km.
  • bis Kap Arkona ca. 64 km
  • bis Putbus ca. 47 km
Interessante Radtouren können Sie unter "radfahren-auf-ruegen.de" finden.

Der offizielle Radweg Rund um Rügen liegt auf der Ostseeküstenroute (D2). Mittlerweile existieren auf der Insel Rügen über 300 km Radwege. Je nach Kondition können Sie aber auf den Bus mit Radanhänger „Radzfatz“, der Kleinbahn „Rasender Roland“ oder Schiffen der weißen Flotte und Zügen der DB ausweichen.